Drei Ziegenböcke namens Zack

Übersetzt von Thomas Bodmer Durchgehend farbig illustriert € D 18,00 / € A 18,50 / CHF 23.90 Hardcover / 21,5 × 28 cm 48 Seiten / ab 5 Jahren ISBN: 978-3-314-10650-7 Erscheint am: 20. April 2023

Drei Ziegenböcke namens Zack

Unter einer Brücke lebt ein hungriger Troll und wartet auf leckere Beute. Da hört er ein vielversprechendes Klappern: Eine kleine Ziege versucht, die Brücke zu überqueren. Dem Troll läuft das Wasser im Mund zusammen. Doch die kleine Ziege überzeugt ihn, dass er besser auf seinen großen Bruder warte; an dem sei mehr dran. Der zweite Ziegenbock stellt dem Troll ein NOCH größeres Festmahl in Form des dritten Bruders in Aussicht. Doch der dritte Ziegenbock – nun, der ist wirklich SEHR groß!

Mac Barnett erzählt dieses Märchen aus Norwegen mit schelmischem Vergnügen, und Jon Klassen illustriert die Geschichte mit filmischen Perspektiven und Blicken, die mehr verraten, als im Text steht. Ein neuer Geniestreich der beiden Deutschen Jugendliteraturpreisträger.

Barnett und Klassen sind einfach ein Bilderbuch Dream-Team.
Wiebke Mandalka, Evangelisches Literaturportal e.V.