Durchgehend farbig illustriert € D 14,95 / € A 15,40 / CHF 19.90 Hardcover / 28 x 21,5 cm 40 Seiten / ab 4 Jahren ISBN: 978-3-314-01600-4


Die Puppe Lupinchen ist sehr einsam und sehr traurig. Um sie aufzuheitern, lädt ihr Freund Vogel Robert zwei seiner besten Freunde ein, den siebengescheiten Schachtelmann Herrn Klappaufundzu und Mister Humpty Dumpty, den scheuen Engländer in Eierform. Klappaufundzu schnippelt prahlerisch ein Haus aus Papier, in dem sie ein Fest feiern wollen. Als aber ein Sturm aufkommt und sie alle in Gefahr bringt, ist es der scheue Mister Humpty Dumpty, der als Retter in Aktion tritt.

Lupinchen ist heute ein Klassiker der Kinderliteratur und feiert heuer sein 50-jähriges Jubiläum.

Schon in Lupinchen ist die künstlerische Begabung zu erkennen, die Binette Schroeders großes Œuvre auszeichnet. Ihre spannende Bilddramaturgie, die an Theaterinszenierungen erinnert, die luzide Farbschichtigkeit der leuchtenden Bilder, der Einsatz von Licht und Schatten durch die Gouache-Technik.
Roswitha Budeus-Budde, Süddeutsche Zeitung

Ob Binette Schroeder über Lupinchen, Einsiedler oder den Froschkönig nachdenkt: sie erkennt die geheime Welt hinter den Wörtern, und sie zeigt sie immer wieder neu in Bildern von magischer Schönheit, unverkennbar, unverwechselbar und zeitlos.
Sybil Gräfin Schönfeldt

Poetisch, wunderschön und berührend.
BÜCHERmagazin

Binette Schroeder reiht sich mit diesem 1969 erschienenen und mehrfach ausgezeichneten Buch unter die ganz großen Erzählerinnen.
Anita Lehner, Unsere Kinder