Rashin

Rashin

Rashin Kheiriyeh wurde im Iran geboren. Sie studierte Grafikdesign an der Universität Teheran. Die vielfach ausgezeichnete Illustratorin arbeitet für Zeitungen wie die »New York Times« und »Le Monde diplomatique«. Ihre Kinderbücher, über 45 an der Zahl, wurden weltweit publiziert. 2011 gewann sie den Goldenen Apfel der Biennale der Illustration Bratislava. Heute lebt Rashin in Washington, D.C.

Zur Website der Künstlerin