Lieber Besucher aus dem All

Übersetzt von Anna Schaub Durchgehend farbig illustriert € D 18,00 / € A 18,50 / CHF 23.90 Hardcover mit Goldprägung / 22,9 x 28,6 cm 80 Seiten / ab 5 Jahren ISBN: 978-3-314-10541-8

Lieber Besucher aus dem All

Quinn schreibt einen Brief. Aber nicht an irgendwen, sondern an einen Außerirdischen, den er gründlich auf einen ersten Erdenbesuch vorbereiten möchte. Er beschreibt unter anderem die physischen Beschaffenheiten auf der Erde, unsere sehr unterschiedlichen Familienformen, Arten menschlicher Konflikte sowie die Tierwelt oder Musikinstrumente. Am Ende steht eines fest: Der Planet, auf dem wir leben und den wir uns alle teilen, ist ein faszinierender Ort. Und wenn das Wesen aus dem All dann zu Besuch kommt, kann es bei Quinn im Zimmer schlafen.

Inspiriert von Begegnungen mit Kindern auf der ganzen Welt hat Sophie Blackall diese wunderbare Anleitung geschrieben, die unsere Welt in all ihrer Vielfalt erklärt. Mit detailreichen Doppelseiten und kräftigen Farben nimmt sie uns mit auf eine faszinierende Reise.

Interview mit Sophie Blackall.

Die Sache mit der Erde, den Menschen und dem Zusammenleben kann recht kompliziert sein. Die Australierin Sophie Blackall erklärt sie ganz einfach. […] Es ist ein buntes, alltagsnahes Erdenporträt, mal naturwissenschafltlich, mal philosophisch.
Katrin Hörnlein, Die Zeit

Inspiriert von Begegnungen mit Kindern auf der ganzen Welt hat Sophie Blackall diese wunderbare Anleitung geschrieben, die unsere Welt in all ihrer Vielfalt erklärt. Mit detailreichen Doppelseiten und kräftigen Farben nimmt sie uns mit auf eine faszinierende Reise.
borromedien

Großartig! Der Besucher aus dem All bekommt erklärt, wer und was alles auf der Erde zu finden ist. Schöne Zeichnungen runden diesen tollen Titel ab. Für mehr Toleranz im Kinderzimmer!
Silke Reith, Thalia.de

Das Buch ist eine bunte Reise um die Welt und erklärt die Erde und deren Bewohner für Anfänger.
Hannah Lea Lutz, anzeiger

Die Geschichte ist eine Einladung an die LeserInnen, die Gedanken weiter zu spinnen und sich eigene Fragen zu überlegen.
Anja Kuypers, Kapitelreise

Weitaus mehr als ein einfacher Leitfaden für das Leben auf der Erde, ist dieses Buch viel mehr ein Aufruf an uns alle, uns zu kümmern. Nicht nur um unseren Planeten, sondern vor allem um unsere Mitmenschen.
Fundevogel