Ada und die Zahlen-Knack-Maschine

Das außergewöhnliche Leben der Ada Lovelace

Übersetzt von Elisa Martins Durchgehend farbig illustriert € D 16,00 / € A 16,50 / CHF 16.00 Hardcover mit Halbband / 21,5 x 28 cm 32 Seiten / ab 5 Jahren ISBN: 978-3-314-10472-5


Ada und die Zahlen-Knack-Maschine

Das außergewöhnliche Leben der Ada Lovelace

Augusta Ada Byron, besser bekannt als Ada Lovelace, ist ein wissbegieriges Kind. Sie liest, was sie in der Bibliothek ihres Vaters, des skandalumwitterten Dichters Lord Byron, in die Hände bekommen kann, aber vor allem liebt sie es, mathematische Probleme zu lösen. Zusammen mit ihrem Lehrer, dem Mathematiker Charles Babbage, erfindet sie eine programmierbare Maschine, die ein entscheidender Vorläufer der heutigen Computer ist. Ihre Errungenschaften machten sie zu einer Pionierin für Frauen in den Wissenschaften.

Zoë Tucker hat das abenteuerliche Leben der Ada Lovelace in wenigen prägnanten Szenen zusammengefasst. In ihrem Bilderbuchdebüt illustriert Rachel Katstaller das viktorianische London mit viel Humor.

Historie als Bilderbuch: fesselnde Geschichte über eine Pionierin der Wissenschaft.
Beate Schräder, Westfälische Nachrichten

Inspiring, feminist, and informative in equal parts.
Kirkus Review