Taltal Levi

Taltal Levi

Taltal Levi kam in Galiläa, Israel, zur Welt. Seit ihrem Abschluss in Illustration Fiction an der Hochschule Luzern ist sie als freischaffende Illustratorin tätig. Sie findet Inspiration in der Natur und in ihren Kindheitserinnerungen. 2019 erschien bei NordSüd ihr Bilderbuch-Debüt »Ein Fingerhut voll Mut«, für das sie viel Anerkennung erhielt und mit dem sie für den Serafina-Nachwuchspreis nominiert war. 2020 wurde sie mit »Wo ihr mich findet«, ihrem zweiten Bilderbuch, auf die Longlist des World Illustration Award aufgenommen. Taltal Levi lebt und arbeitet in Basel.

Zur Website der Künstlerin