Herbert Leupin

Herbert Leupin

Herbert Leupin wurde 1916 in Beinwil am See geboren. Der Schweizer Grafikdesigner zählt international zu den bedeutendsten Plakatgestaltern. Leupin besuchte zwischen 1932 und 1935 die Kunstgewerbeschule in Basel. Von 1944 bis 1949 entstanden die Illustrationen zu den Märchen der Brüder Grimm. 1964 wurden Arbeiten von ihm auf der documenta III in Kassel gezeigt. 1968 gewann er die Goldmedaille der Plakat-Biennale von Warschau. Herbert Leupin starb 1999 in Basel. Sein Schaffen war geprägt durch einen humorvollen und leuchtend bunten Stil.

Zur Website des Künstlers