Käthi Bhend

Käthi Bhend

Käthi Bhend, geb. 1942 in Olten. Sie wurde u.a. 1990 mit dem Premio Grafico der Internationalen Kinderbuchmesse Bologna ausgezeichnet und erhielt im selben Jahr den Schweizer Jugendbuchpreis. Mit »Einer, der nichts merkte« ist der Künstlerin eine hoch gelobte Walser-Interpretation gelungen. Käthi Bhends Leidenschaft gilt der Literatur, Kunst und Musik und nicht zuletzt der Gartenarbeit. 2019 war Käthi Bhend eine von 26 Schweizer Künstlern, die bei dem Gastlandauftritt der Schweiz in Bologna ausgestellt worden sind. Heute lebt sie in Heiden/Appenzell.