The True Story of Zippy Chippy

The Little Horse That Couldn't

Durchgehend farbig illustriert € D 15,00 / € A 15,50 / CHF 19.90 Hardcover / 21,5 x 28 cm 40 Seiten / ab 4 Jahren ISBN: 978-0-7358-4396-7


The True Story of Zippy Chippy

The Little Horse That Couldn't

Alle Welt setzt größte Erwartungen in Zippy Chippy, denn schließlich ist dieses Rennpferd geradezu royaler Abstammung. In seinem langen Stammbaum wimmelt es von glorreichen Vorfahren. Zippy dagegen lässt sich auf der Rennbahn lieber Zeit – frei nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel. Überhaupt stellt er sich als quirliger Zeitgenosse heraus. Er spielt gerne Streiche und hat eine Schwäche für Pfefferminzbonbons. Doch obwohl er immer als Letzter ins Ziel kommt, mausert sich Zippy Chippy mit seiner liebenswert-störrischen Art zum Sieger der Herzen.

Artie Bennett erzählt die Geschichte nach wahren Begebenheiten im amüsanten Ton eines Rennprofis. Dave Szalay fängt Zippy Chippys exzentrischen Charakter mit seinem lockeren Strich zeichnerisch ein. Gemeinsam haben sie eine Hommage an ein heute schon legendäres Pferd geschaffen.

Der liebenswerteste Loser der Renngeschichte.
Jennifer S. Kelly, Autorin von »Sir Barton«