Varenka

Durchgehend farbig illustriert € D 16,00 / € A 16,50 / CHF 20.90 Hardcover / 21,5 x 28 cm 32 Seiten / ab 4 Jahren ISBN: 978-3-314-01672-1 Erstauflage 1971 / 19. Auflage 2022

Varenka

In Varenkas Land tobt ein schrecklicher Krieg. Die meisten Leute fliehen, doch Varenka bleibt zurück, denn jemand muss dableiben, um die müden Fliehenden zu stärken und die Tiere und Vögel zu füttern, wenn der Winter kommt.

Das Donnern der Kanonen kommt immer näher und da wächst Varenkas Angst und sie findet erst im Gebet Ruhe. »Bitte, lieber Gott, heute Nacht musst du kommen und eine Mauer bauen, die so hoch ist, dass kein Soldat mein Haus sieht…«

Hilft Gott Varenka, und braucht er dazu irgendein Wunder? Was könnte Gott tun, um das Haus von Varenka unsichtbar werden zu lassen?

Wir sind uns nie begegnet, doch Bernadette Watts’ Kunst bewundere ich seit Langem.
Eric Carle, Die kleine Raupe Nimmersatt

Eine zarte Geschichte über Angst, Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt.
Dierk Wolters, Frankfurter Neue Presse

Her longstanding Swiss publisher, North South (NördSud Verlag) has recently reissued this 1971 title, billed as a ‘story of war and hope’ that feels more relevant now than perhaps in its previous incarnations. [...] This is a moving, beautiful book that will be sure to offer readers opportunities to discuss difficult but pertinent themes.
John Appleton, Just Imagine