Lotta und die Krümel

Eine glutenfreie Geschichte

Übersetzt von Elisa Martins Durchgehend farbig illustriert € D 15,00 / € A 15,50 / CHF 19.90 Hardcover / 21,5 × 28 cm 40 Seiten / ab 4 Jahren ISBN: 978-3-314-10590-6 Erscheint am: 13. April 2022

Lotta und die Krümel

Eine glutenfreie Geschichte

Geburtstagsfeiern, Schulfeste, Picknicks. All das macht Lotta überhaupt keinen Spaß mehr, weil sie Zöliakie hat. Sie darf keine glutenhaltigen Lebensmittel mehr essen, denn sonst werden die Zellen in ihrem Körper zu kleinen Soldaten, die das Gluten bekämpfen. Das ist für Lotta ziemlich schmerzhaft. Doch statt den bösen Krümeln kampflos das Feld zu überlassen, entdeckt Lotta ihre ganz eigenen Superkräfte. Sie findet heraus, dass auch Tiere bestimmte Lebensmittel nicht vertragen. Lotta eilt ihnen zu Hilfe und lernt dabei, auch für sich selbst einzustehen.

Fachleute gehen davon aus, dass allein in Deutschland fast 1 Million Menschen von Zöliakie betroffen sind. Auch andere Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind auf dem Vormarsch. Mit Humor und anschaulichen Illustrationen erklären Molly Ruttan und Abigail Rayner, was es bei Zöliakie zu beachten gibt. Ein ausführliches Nachwort und eine Übersicht zu glutenhaltigen und -freien Lebensmitteln runden das Thema ab.

Geprüft und empfohlen von der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft