Kleiner Eisbär – Lars und die Pandabären

Durchgehend farbig illustriert € D 15,00 / € A 15,50 / CHF 19.90 Hardcover / 21,5 x 25,8 cm 32 Seiten / ab 4 Jahren ISBN: 978-3-314-10530-2

Kleiner Eisbär – Lars und die Pandabären

Selbst in der Arktis wimmelt es von Touristen. Lars, der kleine Eisbär, entdeckt ein riesiges Kreuzfahrtschiff. Bevor Lars weiß, wie ihm geschieht, findet er sich im Bauch des Schiffes wieder und landet am Ende der Reise in China. Hier trifft er auf Hei und Bai, zwei Pandabären. So schön es ist, neue Freunde zu haben, das Heimweh können sie nicht vertreiben. Mit tatkräftiger Unterstützung von Hei und Bai überwindet Lars schließlich die Chinesische Mauer, die den Weg zurück in den Norden versperrt.

Lars gehört weltweit zu den populärsten Bilderbuch-Charakteren, und seine Abenteuer sind Kinderbuchklassiker. Wie immer setzt sich der Autor und Illustrator Hans de Beer in den Abenteuern des kleinen Eisbären mit aktuellen Umweltthemen auseinander.

Lars ist DER Prototyp eines aufgeweckten, weltoffenen kleinen Kerls sammelt Buch für Buch immer wieder neue Freundinnen und Freunde. Aufeinander zugehen, hilfsbereit und fast immer hoffnungsfroh und optimistisch. Und er macht Lust, mit ihm immer neue Arten und Gegenden zu betrachten und sich in sie hinein zu fühlen. DER Empathie-Lehrer – und das ganz ohne schulmeisterlichem Zeigefinger.
Heinz Wagner, Kinderkurier