Gian and Giachen

and the Missing Marmot

Übersetzt von David Henry Wilson Durchgehend farbig illustriert € D 25,00 / € A 25,70 / CHF 25.00 Hardcover mit Halbleinen / 28 x 21,5 cm 32 Seiten / ab 4 Jahren ISBN: 978-0-7358-4445-2 Erscheint am: 21. August 2020

Gian and Giachen

and the Missing Marmot

Es wird Herbst in Graubünden. Für viele Tiere Zeit für den Winterschlaf. Gian und Giachen möchten all diesen Tieren eine gute Nacht wünschen. Als sie bei der Familie Mungg ankommen, fehlt das Töchterchen Madlaina. Wo ist sie und warum wollte sie nicht ins Bett? Die zwei Steinböcke gehen auf die Suche. Ob sie Madlaina finden werden?

Mit den beliebten Steinböcken aus Graubünden eine Gute-Nacht-Geschichte der besonderen Art.

It’s autumn in Graubünden. Some of the animals in the mountains are getting ready to hibernate. Gian and Giachen hurry along to wish their friends good night. But when they go to see the marmot family, they’re told that the daughter, Madlaina, is missing. Where is she, and why wouldn’t she go to bed? The two ibexes set off to search for her. Will they find Madlaina?

A special good night story starring the well-loved ibexes of Graubünden.