Em Hirt Simon syni vier Liechtli

Übersetzt von Marcus Pfister Durchgehend farbig illustriert € D 25,00 / € A 25,70 / CHF 24.90 Hardcover / 21,5 x 28 cm 32 Seiten / ab 4 Jahren ISBN: 978-3-314-10618-7 Erscheint am: 19. Oktober 2022

Em Hirt Simon syni vier Liechtli

Der Hirtenjunge Simon kümmert sich um das kleinste Schaf in der Herde, doch plötzlich ist es weg. Mit vier Lichtern in seiner Laterne macht er sich auf die Suche nach dem Lamm. Er begegnet drei Menschen in Not und schenkt ihnen je ein Licht. Mit dem schwachen Schein seines letzten Lichtes findet er in einem Stall endlich sein kleines Schaf wieder und erlebt eine wunderbare Weihnacht.

Der Hirte Simon ist seit über drei Jahrzehnten unser Weihnachtsbestseller und erfreute sich vor allem in den letzten Jahren eines wachsenden Interesses. Mit dieser Fassung in Schweizer Mundart setzen wir die Reihe an sehr beliebten Dialekt-Neuauflagen fort.