Die Erzählerin der Nacht

Übersetzt von Anna Schaub Durchgehend farbig illustriert € D 16,00 / € A 16,50 / CHF 21.90 Hardcover / 21,5 × 28 cm 32 Seiten / ab 4 Jahren ISBN: 978-3-314-10593-7

Die Erzählerin der Nacht

Wenn der Tag geht und die Nacht kommt, erwachen Käfer und Fledermäuse, Raupen und Nachtfalken. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg und besuchen die Bibliothek der Dämmerung. Dort spinnt die Erzählerin der Nacht ihre Geschichten und weckt schönste Fantasien. Erst mit dem Morgengrauen kehren die Tiere wieder in ihre Verstecke zurück und spinnen die Erzählungen in ihren Träumen fort.

Carmen Oliver und Miren Asiain Lora fangen die Magie des Vorlesens und die Schönheit der Nacht in all ihren Schattierungen ein. Mit diesem Buch feiern die beiden Künstlerinnen ihr Debüt bei NordSüd und ihre erste Zusammenarbeit über den Atlantik hinweg.

Ein Bilderbuch, dass das Erzählen feiert
Susanna Wengeler, BuchMarkt

Ganz bestimmt lauschen auch die Menschenkinder gerne, lassen ihr Fantasie beflügeln und staunen über die bezaubernden Illustrationen.
Andrea Wedan, Buchkultur

[E]in ruhiges Buch, das man gern immer wieder betrachtet.
Barbara Breuner, ekz.bibliotheksservice