Der Sternenbaum

Durchgehend farbig illustriert € D 15,00 / € A 15,50 / CHF 19.90 Hardcover / 21,5 x 28 cm 32 Seiten / ab 4 Jahren ISBN: 978-3-314-10546-3 Erstauflage 1997 / 8. Auflage 2020

Der Sternenbaum

Ein älterer Mann sitzt alleine in seinem Haus und erinnert sich, wie Weihnachten früher war. Mit seinen Geschwistern hatte er goldene Sterne ausgeschnitten und aufgehängt, damit das Christkind den Weg zu ihnen fand. Doch seither ist die Stadt gewachsen und überall werben Leuchtreklamen um Aufmerksamkeit. Werden seine gebastelten Sterne hell genug strahlen, um dem Christkind den Weg zu weisen?

Seit seinem Erscheinen 1997 wird »Der Sternenbaum« Jahr für Jahr in vielen Familien gelesen. Gisela Cölles warmherzige Weihnachtsgeschichte erzählt davon, wie die Rückbesinnung auf die wirklich wichtigen Dinge Menschen in der heutigen Zeit einander näher bringt. Nun ist dieser Klassiker wieder als Bilderbuchausgabe erhältlich.

Licht verbindet, weckt Erinnerung und Zuversicht, durchbricht die Anonymität der grossen Stadt. Mitunter braucht es manchmal nur den einen, der sich besinnt.
Heike Brillmann-Ede, Eselsohr

In dieser stimmungsvollen Geschichte erfahren Kinder, was Weihnachten eigentlich bedeuten sollte: menschliches Miteinander, sich Zeit nehmen für die anderen und sich selbst.
Christa Robbers, Kids Best Books

Die Illustrationen von Cölle ergänzen die rustikale Schlichtheit des Textes. Dieser zeitlose Klassiker zeigt, dass weniger manchmal mehr sein kann, und dieser erste Schritt eine Gemeinschaft zusammenbringen kann. Sie werden sich inspiriert fühlen, auch ein paar Sterne auszuschneiden!
Christine Van Zandt, GoodReadsWithRonna.com