Buchpräsentation »Die Rache der schwarzen Katze«


Unsere Neuerscheinung „Die Rache der schwarzen Katze“ war am Mittwoch der Anlass für ein Verlagsfest im NordSüd Verlag. Zu feiern gab es einiges; allem voran die 19 Illustratorinnen und Illustratoren, welche die Schweizer Sagen in diesem Prachtband künstlerisch interpretiert haben. Für die Veranstaltung wurden extra 19 Kunstdrucke angefertigt, welche vor Ort bestaunt werden konnten.

Katja Alves hat die Sagen im Buch neu erzählt und führte zusammen mit Verlagsleiter Herwig Bitsche durch den Abend. Herwig Bitsche betonte in seiner Ansprache die Absicht des Verlags, junge Illustratorinnen und Illustratoren zu fördern und ihnen eine Bühne zu bieten. Gleichzeitig verabschiedete sich Katja Alves an diesem Abend vom NordSüd Verlag. Die Lektorin will sich in Zukunft mehr eigenen Projekten widmen.

Ein Höhepunkt des Abends war der Auftritt von Katja Alves als Quizmasterin. Fragen wie: „Welches Ungeheuer erspäht die neugierige Babette, die zwischen dem Spalentor und dem Spalenberg wohnt?“, hatten es in sich, fanden aber großen Anklang.

Die 19 Illustratorinnen und Illustratoren sind: Anne-Danielle Furrer, Carole Aufranc, Silvan Borer, Paloma Canonica, Anna Deér, Lucie Fiore, Gregor Forster, Lea Gross, Sara Guerra Rusconi, Mira Gysi, Rina Jost, Patricia Keller, Rahel Messerli, Jakob Näf, Camille Perrochet, Eliane Schädler, Pia Valär, Adam Vogt und Anna Weber.

Ein besonderer Dank gebührt unserer Kollegin Fabienne Heeb, die für diesen Abend ein feines Buffet zusammengestellt hat.